Wie die Vinothek Bingen 40 Stunden mehr Zeit für Gäste gewinnt – in 2 Monaten

Telefonassistent für Reservierungen in der Vinothek Bingen am Rhein

In prominentester Lage an der Rheinpromenade erschafft die Vinothek Bingen seit 2008 eine Symbiose von regionalen Spitzenweinen und tollem Essen für seine Gäste. Dank des erstklassigen Angebots steigt die Nachfrage nach Tischreservierungen in der Vinothek und damit auch der Aufwand für das Servicepersonal. Einfache und abgestimmte Prozesse sind entscheidend, damit der Fokus auf die Gäste gewahrt bleibt. Assistent.ai wurde zu einem wichtigen Partner für das Restaurant und nimmt dem Personal täglich mehr als 15 Telefonate ab, um mehr Zeit am Gast vor Ort zu gewinnen.

Während zum Start des Sommers die Weinreben beginnen zu blühen und die Winzer in Rheinhessen letzte Vorkehrungen für die Reifephase ihrer Trauben treffen, läuft die Tourismussaison in Bingen am Rhein bereits auf Hochtouren. Das in Gastronomie sehr hochwertige Angebot der Stadt lädt Gäste besonders zum Verweilen an die Rheinpromenade ein. Kein Wunder - bei dem unmittelbaren Ausblick auf die Weinberge des benachbarten Rheingau mit Niederwalddenkmal inmitten des UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal.

Über Handkäs, Wein und einen Platz am Rhein

Maßgeblichen Anteil an der oft als Rheinromantik bezeichneten Atmosphäre hat auch die Vinothek in Bingen am Rhein. Zwischen Binger Mäuseturm und Rheinpromenade verwöhnen Inhaber André Choquet und sein Team jeden weinaffinen Gast mit einer einzigartigen Vielfalt von Weinen aus vier Weinanbaugebieten. 

Debattierbar, ob nun die hochwertigen, saisonalen und frischen Speisen durch das Weinangebot abgerundet werden oder andersherum. Doch eines ist klar: Das kulinarische Angebot gepaart mit der Atmosphäre des Restaurants lädt zum Verweilen ein.

Klar ist auch, dass das Interesse steigt, einen Tisch in der Binger Vinothek zu reservieren. Besonders in den Sommermonaten und vor allem nach monatelangen, Pandemie bedingten Einschränkungen.

Telefon- und Onlinereservierungen erfolgen nun ohne Aufwand für das Servicepersonal der Vinothek Bingen

Zeit einsparen für die Gäste vor Ort

Den seit Jahren konstanten Anteil an Online-Reservierungen erhält das Restaurant dank der Webseiten-Integration der Reservierungssoftware reservino. Auch das Servicepersonal des Gastronomiebetriebs ist eingeschworen auf die intuitive Benutzeroberfläche und einfache mobile Handhabung des Systems. Doch nach wie vor ist telefonische Erreichbarkeit in der Gastronomie auch für das inhabergeführte Restaurant in Rheinhessen unverzichtbar.

“Zu Hochzeiten könnte ich einen einzigen Mitarbeiter nur für das Telefon beschäftigen. Natürlich ist das nicht nur eine Frage der Finanzierung, sondern auch der Verfügbarkeit von Personal. Die ist in der Gastronomie bekanntlich deutlich zurückgegangen.” weiß André. “Noch herrscht keine Personalnot in unserem Service. Aber Entlastung von Standard-Prozessen schafft einerseits mehr Zeit und Fokus für unsere Gäste vor Ort und andererseits höhere Motivation in unserem geschätzten Team.”

Offen für neue Ansätze und Innovationen in der Gastronomie wurde der gelernte Koch durch Gespräche mit reservino aufmerksam auf Assistent.ai. Nach erstem Austausch, individueller Einrichtung des Telefonassistenten und einer kostenfreien Testphase im gesamten Team wagte die Vinothek den Schritt ins kalte Wasser und stellte kurzerhand die Rufumleitung von ihrer Telefonnummer auf die ihres neuen digitalen Telefonassistenten ein.

"Natürlich waren wir skeptisch, wie unsere Kunden damit umgehen. Dann haben wir Assistent.ai im Sommer 2021 getestet und kamen auf 21 Reservierungen per Telefon an einem einzigen Tag, ohne überhaupt den Hörer abzuheben. Hammer. Das hat mein Team überzeugt, sodass wir das System gleich laufen ließen.” erinnert sich André.

Assistent.ai rechnet sich ab dem ersten Tag

“Bei durchschnittlich 3 Minuten je Telefonat und 19 Anrufen pro Tag spart uns der Telefonassistent täglich knapp eine Stunde. Selbst wenn es sich nicht finanziell lohnen würde, gewinnt unser Servicepersonal damit mehr Zeit für unsere Gäste vor Ort. Und wenn wir mal selbst den Atem für Telefondienst haben, deaktivieren wir den Telefonassistenten einfach."

Die Statistik nach nur zwei Monaten lässt sich sehen:

👉 937 verarbeitete Anrufe durch Assistent.ai ☎️
👉 148 davon an das Servicepersonal weitergeleitet 🤌
👉 789 Anrufe beantwortete Assistent.ai autonom 🤩
👉 39,45 Stunden Zeit am Telefon eingespart (bei ø 3 min je Anruf) ⏳

Und noch viel besser:

748 Anrufer wünschten eine Tischreservierung an der Rheinpromenade.
412 davon führten zu erfolgreichen Reservierungen
(der Platz ist eben begrenzt 🤷🏻)

… und damit zu Handkäs, Wein und einem Platz am Rhein 🧀 🍷 ☀️

Du möchtest selbst in den Genuss eines Besuchs in der Vinothek in Bingen am Rhein kommen? Dann empfehlen wir dir eine Verkostung von Weinen aus der Vinothekenlinie und dazu die rheinhessischen Weinbegleiter oder etwa den Sous-vide gegarten Kabeljau. Reservieren kannst du online unter www.vinothek-bingen.de/reservieren/ oder per Telefonassistent unter 06721 3098992.

Dein erster Schritt mit Assistent.ai

Du bist Gastronom, kein Callcenter-Betreiber.